Gastgeberverzeichnis

Cursdorf

Der staatlich anerkannte Erholungsort Cursdorf im Naturpark Thüringer Wald liegt zwischen dem Rennsteig und dem Schwarzatal. Hier oben endet die bekannte Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn, die in ihrer Ausführung die steilste Standseilbahn der Welt ist.

Cursdorf ist mit etwa 700 m ü NN der höchstgelegene Ort der Bergbahnregion im südlichen Thüringer Wald. Hoch über dem Schwarzatal und nahe dem Rennsteig - entdecken Sie hier die idyllische Schönheit dieser Region.

Dieser Erholungsort bietet Ihnen ein umfangreiches Freizeitangebot. Hier kann man 18-Loch-Minigolf spielen, Mountainbiken, Kutsche fahren, radeln und natürlich wandern. Da wären die gut ausgeschilderten Wanderwege in den Wäldern rund um die Gemeinde, die je nach Geschmack in unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit bewältigt werden können.

Die topographischen Gegebenheiten sind ideal für den Wintersport. Neben gespurten Skiwanderwegen steht auch ein Rodelhang zur Verfügung. Natürlich bieten wir auch Ski und Schlitten zum Ausleihen an.

Der Jahresablauf des Erholungsortes Cursdorf ist durch das Vereinsleben geprägt, wie besispielsweise traditionelle Sportveranstaltungen, Faschingsprogramme, Volksfeste und vielen mehr.